Dublin

lebendig, kosmopolitisch, multikulturell

Sprachreise für Schüler ab 11 Jahren

Schön, faszinierend, voller Leben und gleichzeitig geheimnisvoll und unergründlich. Die Hauptstadt Dublin liegt an der Ostküste Irlands in der Dublin Bay und wird durch den River Liffey in zwei Hälften geteilt. Sie ist eine unglaublich „junge“ Stadt, vital, multikulturell, kosmopolitisch und bekannt für ihre offenen und humorvollen Bewohner. Die Stadt und ihre prächtigen georgianischen Villen und dynamischen Viertel ziehen Sie schnell in ihren Bann – wie z.B. die Temlpe Bar Area direkt am Fluss, ein modisches Viertel mit Galerien und Kunstzentren, mit Restaurants, Pubs, Kinos und Bühnen. Das Stadtzentrum ist trotz Millionenstadt relativ klein und überschaubar, so dass Sie die meisten Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen können.

Junior Summer Programmes – für Schüler zwischen 11 und 17 Jahren

Der tägliche Englischunterricht ist kombiniert mit Aktivitäten über den ganzen Tag verteilt. Ihr werdet nach einem Eingangstest in Eure Gruppe eingeteilt. Der Fokus des Unterrichts liegt auf den vier Fertigkeiten Verstehen, Sprachen, Lesen und Schreiben und es geht vor allem darum, dass die Schüler die Englische Sprache effektiv sprechen und schreiben können. Die Gruppengröße liegt bei ca. 12 bis 15 Schüler.

Die Nachmittage sehen ein abwechslungsreiches Programm mit Sport, Ausflügen sowie historischen und kulturellen Besichtigungen vor. An den Abenden werden Aktivitäten seitens der Schule organisiert.

Marino Institute und Marino Campus Residenz

Der Campus des Marino Institutes liegt ideal an der Nordseite von Dublin in einer erstklassigen Wohngegend und verbindet die Nähe zum Flughafen von Dublin und eine kurze Busfahrt zum Stadtzentrum. Das Institut, das während der Sommermonate exklusiv von unserer Partnerschule genutzt wird, bietet während des Akademischen Jahres Lehrgänge an, die vom Trinity College Dublin akkreditiert werden.

Der Universitätscampus besteht aus schönen, klassisch gestalteten und modernen Gebäuden, einschließlich der Studentenwohnheime und befindet sich inmitten von großen, gepflegten Gärten in einer einzigartigen Umgebung.

Die Unterkunft besteht aus einzelnen Zimmern mit eigenem Bad, die in Apartments für meist 4 Personen aufgeteilt sind.

– Die Apartments verfügen über eine gut ausgestattete Küche und ein Wohnzimmer
– 24-Stunden-Betreuung
– Vollpension mit Restaurant auf dem Campus
– Wäscherei

Trinity College und Trinity Hall Residenz

Das Trinity College liegt im Zentrum von Dublin und ist eines der prestigeträchtigsten Wahrzeichen der Stadt. Das College liegt einen 2-minütigen Fußweg vom gehobenen Einkaufsviertel Grafton Street und einen 5-minütigen Spaziergang vom St. Stephen’s Green entfernt.

Der Unterricht findet direkt im Trinity College statt und die Schüler werden in der Lage sein, die fantastischen Einrichtungen, die das Trinity College zu bieten hat, zu nutzen und gleichzeitig eine unschätzbare Campus-Erfahrung zu sammeln. Das Trinity College ist das Herz des pulsierenden Stadtlebens, eine Oase der Ruhe, während die Welt sich fortbewegt.

Die Trinity Hall Residenz liegt in der schönen und angesehenen Wohngegend Dartry und ist weniger als 10 Minuten mit der Straßenbahn oder dem Bus vom Stadtzentrum entfernt.

Die Unterkunft besteht aus Einzel- und Zweibettzimmern mit eigenem Bad, die in Apartments für meist 6 Personen aufgeteilt sind.

– Die Apartments verfügen über eine gut ausgestattete Küche und ein Wohnzimmer
– 24-Stunden-Betreuung
– Gemeinschafts- und Spielräume sowie Sportbereiche
– Vollpension mit Restaurant auf dem Campus
– Wäscherei

Reisedaten & Kosten

Reisezeitraum: 24. Juni – 18. August 2018 (Anreisetag Sonntag / Abreisetag Samstag)
Preis ohne Flug für 2 Wochen ab 2.140 €*

*Der Preis beinhaltet:

• 15 Stunden Englischunterricht pro Woche (60 Minuten pro Unterrichtsstunde)
• Verwendung von Lehrbüchern und Unterrichtsmaterialien
• Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• Willkommenspaket mit Informationen und Karten
• Unterkunft in einer Residenz mit Vollpension
• Programm für außerschulische Aktivitäten
• Ein ganztägiger Ausflug jede Woche
• Transfer von und zum Flughafen Dublin
• Anmeldegebühren

Peignton

Mitten in Cornwall und Devon, dem England der Rosamunde Pilcher

Sprachreise für Schüler ab 13 Jahren

Paignton liegt im Südwesten Englands direkt an der Küste in der Bucht Torbay – der sogenannten Englischen Riviera. Die Bucht erstreckt sich über 30 Kilometer Strand und ist ein Paradies für Sportliebhaber, die hier reiten, surfen, segeln, tauchen, schwimmen und Wasserski fahren können und vieles mehr. Eingebettet in Devon und nicht weit entfernt von Cornwall bieten sich viele Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Beide Grafschaften sind berühmt für ihre Landschaft, nicht nur wegen der Bücher von Rosamunde Pilcher, sondern auch weil Arthur Conan Doyle seinen Roman „The Hound of the Baskervilles“ hier im Dartmoor angesiedelt hat.

Die Sprachschule

Die Schule ist ein Familienunternehmen und wird von der gesamten Familie auf sehr persönliche Weise geführt. Sie haben seit über 30 Jahren Erfahrung mit Teenagerkursen und entsprechend kennen sie Eure Bedürfnisse und sicherlich auch die Bedenken Eurer Eltern, wenn sie Euch ins Ausland schicken.
Die Unterrichtsräume sind in 2 Viktorianischen Häusern untergebracht, jeweils umgeben von einem großen Garten. Beide Schulen sind 100 Meter voneinander entfernt. Tageszeitungen sowie 16 Computer mit freiem Internetzugang stehen den Schülern täglich zur Verfügung ebenso wie Kaffeebars und Sonnenterrassen, ein Studienraum und ein Sprachlabor für eigene Studienzwecke.
Beide Schulen liegen 500 Meter vom Strand und vom Stadtzentrum entfernt. Im Sommer mietet die Schulleitung noch zusätzlich weitere Räumlichkeiten in der Nähe an.

Sprachkurse – für Schüler zwischen 13 und 17 Jahren

Nach einem Eingangstest werdet Ihr in Gruppen zu maximal 12 Teilnehmern unterteilt und erhaltet täglich 3 Stunden Englischunterricht, der mit viel Spaß, Abwechslung und „real-life projects“ gestaltet wird. Das ist nicht immer nur Unterricht im Klassenzimmer und wir garantieren Euch, dass es Euch bestimmt nicht langweilig wird!
Unterkunft und Freizeit
Ihr werdet gemeinsam mit einem weiteren Gastschüler einer anderen Nationalität in Gastfamilien untergebracht. Auf Wunsch könnt Ihr auch mit einem Freund oder einer Freundin bei einer Familie wohnen. Die Schule hat engen Kontakt zu all ihren Gastfamilien. Am ersten Morgen werdet Ihr von einem Gastelternteil zur Schule begleitet – alle Familien wohnen nicht weiter als maximum 20 Minuten Fußweg von der Schule entfernt. Ihr erhaltet 2 Mahlzeiten und ein Lunchpaket während der Woche und am Wochenende 3 Mahlzeiten.
In der Freizeit werdet Ihr von Schulbetreuern auf Ausflügen begleitet. Das Aktivprogramm ist sehr ausgefeilt und sieht Ausflüge in Stalaktithöhlen oder einen Besuch im Dartmoor vor ebenso wie einen Tag am Strand oder einen Ausflug mit dem Boot, bei dem man gelegentlich auch Delphine sehen kann und vieles mehr.

Reisedaten & Kosten

Reisezeitraum: 10. Juni – 26. August 2018 (Anreisetag Sonntag / Abreisetag Sonntag)
Preis ohne Flug für 2 Wochen ab 1.402 £* zuzüglich 50,00 € Bankgebühren innerhalb der Eurozone

*Der Preis beinhaltet:

• 15 Stunden Englischunterricht pro Woche (60 Minuten pro Unterrichtsstunde)
• Unterrichtsmaterialien
• Zertifikat nach Abschluss des Kurses
• Willkommenspaket mit Informationen und Karten
• Unterkunft im Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension
• Programm für außerschulische Aktivitäten
• Transfer von und zum Flughafen London Heathrow
• Anmeldegebühren

  • 1
  • 2
Referenzen

Referenzen

Seit 20 Jahren setzen Unternehmen auf das Angebot, den Service und die Qualität von sphairos. Wir freuen uns sehr über die vertrauensvolle und wunderbare Zusammen-arbeit mit unseren Partnern ... Mehr
Über uns

Über uns

Im Januar 1998 wurde die Sprachschule sphairos unter der Leitung von Katharina Winkler gegründet. Muttersprachliche Lehr-kräfte aus fünf Kontinenten ... Mehr
Philosophie

Philosophie

Der griechische Name sphairos bedeutet Gewölbe oder Kreis. Beide Begriffe stehen als Symbole für Integration. Über die Verbindung von Sprache und Kultur öffnen wir uns für andere Denk- und Verhaltensweisen ... Mehr
Newsletter
Downloads