Willkommen bei sphairos > FAQs > Feriencamps > Was passiert, wenn mein Kind das Gefühl hat, der falschen Gruppe zugeteilt zu sein?

Was passiert, wenn mein Kind das Gefühl hat, der falschen Gruppe zugeteilt zu sein?

In diesem Fall sollte Ihr Kind mit dem Trainer sprechen. Unsere Trainer sind dafür qualifiziert, die Sprachkenntnisse der Kinder einzustufen und entsprechende Vergleiche zwischen den Kindern anzustellen. Ist ein Kind tatsächlich unter- oder überfordert, passen die Betreuer den Sprachunterricht entweder entsprechend differenziert an oder lassen Ihr Kind in eine andere Gruppe wechseln.

Referenzen

Referenzen

Seit 20 Jahren setzen Unternehmen auf das Angebot, den Service und die Qualität von sphairos. Wir freuen uns sehr über die vertrauensvolle und wunderbare Zusammen-arbeit mit unseren Partnern ... Mehr
Über uns

Über uns

Im Januar 1998 wurde die Sprachschule sphairos unter der Leitung von Katharina Winkler gegründet. Muttersprachliche Lehr-kräfte aus fünf Kontinenten ... Mehr
Philosophie

Philosophie

Der griechische Name sphairos bedeutet Gewölbe oder Kreis. Beide Begriffe stehen als Symbole für Integration. Über die Verbindung von Sprache und Kultur öffnen wir uns für andere Denk- und Verhaltensweisen ... Mehr
Newsletter
Downloads